Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Klimaschutz

Wir müssen dringend die Klimaerwärmung bremsen, wenn wir unseren Kindern eine sichere Zukunft gewährleisten wollen.

Auch im kommunalen Bereich können wir viel zum Klimaschutz beitragen: Passivhäuser als Standard bei Neubauten, Sanierung städtischer Gebäude, Förderung klimafreundlicher Mobilität wie z.B. ein modernes Radwegenetz, mehr e-Tankstellen, Jobtickets für den Stadtbus, Carsharing und Mitfahrbänke können einen wichtigen Beitrag leisten.

Ein weiterer zentraler Punkt ist der Bau von Energiezentralen, die mit regenerativen Energien betrieben werden. Um die notwendigen Klimaziele zu erreichen und unser Penzberger Klimaschutzkonzept fortzuschreiben und umzusetzen benötigen wir dringend wieder einen eigenen Klimaschutzmanager in Vollzeit.

Mit unseren Klimaschutzanträgen sind wir einen guten Schritt weiter gekommen, doch die Erfahrung lehrt uns: Beschlüsse des Stadtrats werden nicht immer umgesetzt. Nur mit einer Rathausleitung, die von der Notwendigkeit der Maßnahmen überzeugt ist und diese aktiv vorantreibt, werden wir wirklich voran kommen.

Grüne Politik braucht grüne Politiker!